Esther Radmacher

Rechtsanwältin (Bundesrepublik Deutschland)

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhruniversität in Bochum 1989 bis 1993
  • Erstes Staatsexamen in Bochum 1994
  • Referendarzeit in Bochum und Essen 1994 bis 1997
  • Zweites Staatsexamen in Bochum 1997
  • Rechtsanwältin in Bochum 1997 bis 2000
  • Rechtsanwältin in Kassel seit 2001 zunächst im Angestelltenverhältnis und seit 2010 selbständig
  • Fachanwaltslehrgang für Erbrecht 2010
  • Dozentin an der Diploma Fachhochschule 2001 bis 2012
  • beratende Tätigkeiten für Rechtsschutzversicherungen 2010 bis 2015
  • verheiratet, zwei Kinder

Ich bin neugierig auf jede neue Herausforderung, die jedes Mandat und jede Beratung mit sich bringen. Ich freue mich, Lösungen zu finden, die zufriedenstellend und nachhaltig sind.
Aufgrund meiner Tätigkeiten und Erfahrungen auf unterschiedlichen Rechtsgebieten, in unterschiedlichen Kanzleien und Unternehmen kann ich bei jedem Fall über „den Tellerrand hinausblicken“ und meine Mandantinnen und Mandanten individuell durch juristisches Fahrwasser manövrieren.

Mit den Jahren habe ich mich auf den Gebieten des Erb- und Immobilienrechts spezialisiert.
Das Erbrecht ist herausfordernd und abwechslungsreich. Es gilt eine Regelung zu finden, die unter Zugrundelegung eines hypothetischen Kausalverlaufs zu einem Zeitpunkt passend sein soll, welcher noch in ungewisser Ferne liegt. Hier müssen sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen die möglichen Entwicklungen erkannt und eingebunden werden.

Das Immobilienrecht ist ein Recht, welches zur sogenannten Daseinsvorsorge gehört und für jeden von elementarer Bedeutung ist. Hier unterstützend und gestalterisch tätig zu sein, führt mich immer wieder in Bereiche, die in menschlicher als auch in rechtlicher Hinsicht zu den reizvollsten Aufgaben eines Anwalts gehören.

Ich bin seit 1997 als Rechtsanwältin tätig; zunächst bis 2000 in Bochum und seitdem in Kassel. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Zunächst war ich von 1997 bis 2010 als angestellte Rechtsanwältin und seit 2010 bin ich selbständig tätig. Ich war von 2000 bis 2012 Lehrbeauftragte an der Diploma Fachhochschule in den Fächern Erb-, Familien-, Miet-, Reise- und Kostenrecht und Zivilprozessordnung.

Ich habe von 2010 bis 2015 für die TeReBe AG im Auftrag verschiedener Rechtsschutzversicherer Erstberatungen mit Schwerpunkten in den Bereichen Erb-, Familien- und Mietrecht vorgenommen.